die NÖ Umweltverbände
 


Aktuelles

VIDEOS verfügbar: Die sprechende Mülltonne für NÖ bei der Arbeit


DSC_0053.JPG

Die sprechende Mülltonne AnTONNIa für NÖ Volksschulen erzählt über ihr anstrengendes und mühsames Alltagsleben, das durch die Menschen und deren falsche Trennung von Abfällen (z.B. Bio, Metall etc.) geprägt ist. Die Kinder erarbeiten gemeinsam die Lösung für AnTONNias Problem und erfahren dabei mehr über den richtigen Weg der Abfalltrennung. Die Kinder erfahren, dass Müll nicht wertlos ist, sondern richtig gesammelt und getrennt als Rohstoff wieder Verwendung in neuen Produkten finden kann. "Unsere Kinder sind die echten Mülltrennhelden von morgen. Ich bin überzeugt davon, dass gerade solche Angebote das Verständnis für die Kreislaufwirtschaft erhöhen," führt LAbg. Bgm. Anton Kasser, Präsident des Vereins "die NÖ Umweltverbände" aus.

Zu den Videos:
Aber alle sagen TONNI zu mir...

AnTONNIas erster Arbeitstag

AnTONNIa ins Klassenzimmer holen:
www.umweltverbaende.at/theater





Highlights



"Verschwendung, die nicht sein muss"
Keine Lebensmittel im Abfall

Frühjahrsputz

19.03.2019
Frühjahrsputz, Ebendorf
20.03.2019 - 20.03.2019
Flurreinigung in Feistritz am Wechsel , Feistritz am Wechsel
20.03.2019
Flurreinigung Volksschüler, Leobendorf
20.03.2019 - 20.03.2019
"Der Dreck muss weg", Martinsberg
21.03.2019
Müllsammeltag, Grafenbach-St.Valentin
21.03.2019 - 21.03.2019
Frühjahrsputz rund um die Schule, Fels am Wagram
alle Infos & Termine